Das Wichtigste in Kürze

Bei Harn-Inkontinenzbeschwerden der Frau (zum Beispiel nach einer Operation oder Geburt) unterstützen wir sie beim Wiedererlangen der Wahrnehmung, Koordination, Kraft und Ausdauer der Beckenbodenmuskulatur. Je nach Befund zeigen wir Ihnen Übungen, leiten Sie an und geben Ihnen Alltagstipps.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Beckenboden Therapie steht uns zusätzlich ein Elektro-Biofeedback-Gerät zur Verfügung, welches die Wahrnehmung und Kontrolle des Beckenbodens fördert und somit ein gezieltes Training ermöglicht.

Bitte beachten sie, dass wir ausschliesslich Harninkontinenz der Frau behandeln.

 

Bezahlung

Wenn Sie eine Verordnung für Physiotherapie vom Arzt haben, werden die Kosten von allen Krankenkassen in der Grundversicherung übernommen. Nach einem Unfall bezahlt die entsprechende Unfall-Versicherung.
Möchten Sie als Selbstzahler vorbei kommen, so rufen Sie uns bitte an, damit wir Sie beraten können.

 

 

Link: http://www.pelvisuisse.ch/